Block Party Darmstadt mit Mädness & Döll, Juse Ju und weitere... 18 Aug Darmstadt, Open Air, Tag & Nacht Studios

Samstag 18.08.18 Einlass: 17:00 Uhr, Beginn: 18:00 Uhr Open Air, Tag & Nacht Studios, Mornewegstraße 43, 64293 Darmstadt

Tickets zu Block Party Darmstadt Darmstadt

PreiskategoriePreisAnzahl 
Einzelticket19,10 € 
Friends Ticket 58,90 € 

Informationen

Ja, wir können auch Hip-Hop. Den Beweis dafür treten wir mit der Premiere der Block Party Darmstadt am 18. August auf dem Open-Air Gelände vor den @Tag & Nacht Studios an. Und dafür trumpfen wir direkt groß auf und zwar mit drei Acts, die alle für qualitativ-hochwertige Rapmusik fernab von plumpem Gangster-Gehabe stehen.

Headliner der Herzen sind dabei die Lokalmatadoren, Lieblingsbrudis und mittlerweile Wahl-Berliner Mädness & Döll Nach Support-Touren mit K.I.Z. oder Audio88 & Yassin, sowie ausverkauften Headline-Shows kehren sie mit ihrem aktuellen Album „Ich und mein Bruder“ für eine exklusive Open Air-Show ins Mutterschiff Darmstadt zurück!
Und ihr wisst was das heißt: Jeder sagt Bruder heutzutage – nur Mädness und Döll können gar nicht anders. Gemeinsame Ideale, gemeinsame DNA und Rap-Skills, die euch Blut und Wasser schwitzen lassen. In der Rap-Szene sind die Brüder unbestrittene Stars mit ausverkauften Vinyl-Auflagen ihrer EPs, makelloser Reputation und einzigartigen Styles. Mädness ist der erfahrene Veteran mit lokalem Zungenschlag und charmantem Witz, Döll ist der oft introspektive Techniker mit beängstigendem Talent und außergewöhnlicher Künstler-Aura. Wir sagen Gude!

Zweiter Act ist niemand geringeres als Juse Ju:

Nachdem Juse Ju im zarten Alter von sechs Jahren das erste Mal Public Enemy im Kinderzimmer seines Bruders hörte, war es um ihn geschehen. Rap tritt in sein Leben. Schnitt. Knapp 30 Jahre später hat es Juse Ju geschafft, ist selbst eine feste Größe in der deutschen Indie-Rapszene und bewegt sich im Dunstkreis von der Antilopen Gang, Fatoni, Dexter (Producer) und Edgar Wasser.

Im März erschien Juse Jus neues Album „Shibuya Crossing“. Sein erstes richtiges Album und eine im Deutschrap nicht selbstverständliche Introspektive. Juse widmet sich auf den 12 Tracks seinem eigenen, unfairen Verhalten gegenüber Frauen, positioniert sich klar politisch oder reflektiert schonungslos die eigene Familiengeschichte. Das Intro Magazin hat es eigentlich passend auf den Punkt gebracht: "Juse Ju braucht Rap nicht, aber Rap braucht Juse Ju."


Und nun ist auch der finale Act bekannt - The Lytics:

Ganz so wie im normalen Leben gibt es im Hip Hop kaum etwas Wichtigeres als Familie. Neben den Brudis Mädness & Döll und Juse Ju steht auch bei unserem letzten Act La Familia an erster Stelle: The Lytics. Die Brüder Andrew und Anthony Sannie werfen sich seit ihrer Kindheit die Reime hin und her – ihr Cousin Mungala Londe macht ebenfalls mit. Die Beats kommen vom großen Bruder Alex Sannie, der in den Anfangstagen der Band alle Beats und Songs in seinem Schlafzimmerstudio baute. Ein echtes Family Business also.

Nachdem die Jungs uns im letzten Jahr auf dem Maifeld Derby aus den Socken gehauen haben, war uns sofort klar, dass wir The Lytics nach Darmstadt holen wollen - und mit der ersten Block Party haben wir auch endlich den richtigen Rahmen gefunden. Mit im Gepäck haben sie ein neues Album, welches zum Teil vom Beastie Boys-Gründungsmitglied Mike D produziert wurde.


Der VVK für die Block Party Darmstadt mit Mädness & Döll, Juse Ju und The Lytics läuft ab sofort und Tickets sollte man sich schnell sichern!

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren